Willkommen

Willkommen zu meinem Coaching in der Oberlausitz. Ich biete Ihnen Gruppen- oder auch Einzelcoaching an. Methodisch vielfältig und ganz persönlich auf Sie abgestimmt. Lesen Sie hier über meine Motivation, über Methoden und Grundsätze. In loser Folge auch kurze Artikel, die sich mit meinem Coaching-Verständnis auseinander setzen. Schauen Sie sich um und nutzen die Kontaktmöglichkeiten. Wenn’s passt kommen wir zusammen. Es gibt noch was.

und weiter gehts

Wenn euer Glaube nur so groß wäre wie ein Senfkorn, könntet Ihr zu diesem Berg sagen: ‘Rücke von hier dorthin!’, und es würde geschehen. Nichts wäre euch unmöglich!”, so entgegnet Jesus seinen Freunden, die es nicht vermögen, einen Jungen von einem Anfallsleiden zu heilen.

Es ist eine spannende Erzählung. Weil etwas passiert, von dem wir gemeinhin wissen, dass es nicht passieren KANN. Aber wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass wir viel vollbringen können, wenn wir wirklich wollen, wenn wir an unsere Möglichkeiten glauben, oder wenn wir unserem Glauben an Gott vertrauen. Oder von jedem etwas. Damit können wir Kräfte mobilisieren.

Manchmal allerdings lassen sich Berge nicht versetzen. Sie sind einfach zu groß, unüberwindlich, festgesetzt. Ich könnte vielleicht um den Berg herum wandern? An manchem Berg kann ich einen Bergführer gebrauchen, auf einen Wegbegleiter oder Coach. Der geht die schwierige Strecke mit, er bietet mir Sicherheit, hilft mit seiner Gegenwart meinen Kräften und Fähigkeiten auf die Sprünge. Und ich kann erleben, dass ich etwas schaffe, das ich mir gar nicht zugetraut hätte.

Ich biete für Einzelpersonen oder auch Gruppen bis maximal 12 Menschen ein individuelles Coaching an. Ich habe gegenwärtig die Grundstufe zur Ausbildung als Coach (Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Coaching e.V., DGfC) erworben. Momentan absolviere ich die Aufbaustufe bei Heinrich Fallner. Bisher bin ich in den letzten reichlich 20 Jahren in verschiedenen Berufen nahe am Menschen tätig gewesen – Sozialarbeit, Moderation, Begleitung von Gruppen, Unterricht, Seelsorge… Einige Coachingprojekte habe ich in den letzten Monaten anbieten können. Selbst habe ich einen intensiven Selbsterkenntnisprozess absolviert, der – so in der Natur der Sache – bis heute andauert.

Wenn Sie oder Ihre Gruppe im beruflichen oder privaten Umfeld einen Gesprächspartner, Coach, Seelsorger suchen, biete ich Ihnen meine Begleitung an. Ich arbeite gern mit kreativen Methoden, visualisiere viel und dokumentiere die Prozessergebnisse.

Lesen Sie mehr über Coaching und mein Angebot auf der Seite Coaching. Wollen Sie noch etwas über die Dinge und Gedanken erfahren, mit denen ich mich sonst noch beschäftige, schauen Sie mal auf meine Blog-Seite.